DJ Hype & Hazard

About

In der virtuellen Drum’n’Bass-Hall-of-Fame steht, gleich am Eingang links, neben den Büsten von Goldie, Nicky Blackmarket, Fabio, Grooverider und anderen - an zentraler Stelle und mit doppelter Luxzahl angestrahlt - die lichte Gestalt des DJ Hype. Mitte der Achtziger ist Hype auf den diversen Tanzstellen des Londoner Stadtteils Hackney unterwegs - zunächst als Techniker, später dann mit einem Reggae-Soundsystem und als Hip Hop DJ.  Seine Beliebtheit gründet sich nicht nur auf seine Auswahl an sehr aktuellen, höchst tanzbaren Drum’n’Bass Platten. Er zählt zu den bekanntesten DJs im Breakbeat-Zirkus, weil er zu den wenigen Plattenvirtuosen gehört, die zu Drum’n’Bass sinnvoll und mitreißend scratchen können. Gemeinsam mit Hazard ist er im August in St. Pölten am Start und wird seinem Legendenstatus abermals unter Beweis stellen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close