The Wanton Bishops

About

Obwohl The Wanton Bishops sämtliche Attribute einer Band erfüllen, entspringen sie doch eigentlich der Vision eines einzelnen, sehr eklektischen Mannes – Nader Mansour, Leadsänger der Band. Nader jedenfalls hat den Blues, genauer gesagt ist er der Inbegriff eines inbrünstigen Bluessängers. Das Debutalbum von The Wanton Bishops ›Sleep With The Lights On‹ räumte sämtliche Auszeichnungen ab und ermöglichte der Band Auftritte in den Vorprogrammen internationaler Kaliber wie The Who, Guns N' Roses und Lana Del Rey und zahlreichen Festivalshows, darunter Glastonbury, Solidays und Nova Rock. Ihre neue EP ›Nowhere Everywhere‹ ist musikalisch gesehen ein guter kreativer Sprung nach vorne, der ihren Bluesrock-Revivalsound auf eine Ethno-Electro Ebene hebt.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close