Allgemeine Geschäftsbedingungen „Frequency-Shop und Cashless“

Allgemeine Geschäftsbedingungen „Frequency-Shop und Cashless“

der Musicnet Entertainment GmbH, Alser Straße 24/13, 1090Wien
(im Folgenden: der Veranstalter)

1. Registrierungspflicht

1.1 Der Eintritt auf das Frequency Festival 2022 ist nur nach erfolgter Registrierung möglich. Dafür musst du dich noch VOR dem Festival auf www.frequency.at/cashless registrieren (Pflichtfelder sind Vorname, Nachname, Geburtsjahr, Wohnort und E-Mail-Adresse). Hierdurch werden Deine persönlichen Daten mit dem Ticket verknüpfst. Deine Angaben werden vor Ort durch Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises (Reisepass, Führerschein oder Personalausweis) beim erstmaligen Zutritt in das Festivalgelände kontrolliert. Ohne Registrierung und Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises kannst du das Festivalgelände nicht betreten. Dies ist unter anderem erforderlich, damit du Dein Onlineguthaben aufladen und das nicht verbrauchte Geld auf deinem Cashless-Konto nach dem Festival wieder zurückfordern kannst, zur Vermeidung von Straftaten im Zusammenhang mit dem Festival, zur Durchsetzung von Hausverboten, sowie zum Tracking von Krankheiten im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie.

1.2 Beim Frequency Festival sind (auch am Campingplatz) sämtliche Waren und Dienstleistungen ausschließlich mit Frequency-Cashless zu bezahlen. Für den Erwerb, den Erhalt und die Rückgabe des Frequency-Cashless-Datenträgers, dessen Aufladen und Entladen sowie das Bezahlen mit diesem und auch alle gegenwärtigen und zukünftigen Lieferungen und Leistungen, die vor Ort oder im Rahmen von Internet-Dienstleistung unter der Domain https://frequency.at und Subdomains erbracht werden, gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen. Geschäftsbedingungen Dritter kommen keinesfalls zur Anwendung. Die Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters (abrufbar unter https://www.frequency.at/agb/) wird durch die gegenständlichen AGBs nicht berührt.

1.3 Die unter https://www.frequency.at/cashless dargebotenen Leistungen sind eine unverbindliche Aufforderung an Dich als potenziellen Vertragspartner, ein verbindliches Anbot für die angebotenen Waren und Leistungen zu legen. Durch die Bestellung im Onlineshop legst Du ein solches verbindliches Angebot. Ein Vertrag mit Dir kommt aber erst zustande, wenn wir Dein Angebot mit einer gesonderten Bestätigung oder durch die Versendung der Ware angenommen haben.

1.4 Die auf der Website angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch exklusive allfälliger Verpackungs- und Versandkosten. Vor Abgabe Deiner kostenpflichtigen Bestellung werden Dir die Gesamtkosten (einschließlich allfälliger Verpackungs- und Versandkosten) dargestellt. Rechnungen sind sofort ohne Abzug zahlbar. Im Falle eines Zahlungsverzugs betragen die Verzugszinsen 8% pro Jahr. Notwendige Kosten zweckentsprechender außergerichtlicher Betreibungs- oder Einbringungsmaßnahmen, soweit diese in einem angemessenen Verhältnis zur betriebenen Forderung stehen, musst Du ersetzen.

2. Frequency-Cashless-Datenträger (Chip)

2.1 Um vor dem Festival online aufgeladene Guthaben vor Ort auf den Frequency-Cashless-Datenträger zu übertragen, musst Du die ausgedruckte Bestätigung über das aufgeladene Guthaben und einen amtlichen Lichtbildausweises zur Vorlage bei der Bandausgabe mitnehmen.

2.2 Jeder Frequency-Cashless-Datenträger hat eine Nummer. Mit dieser kannst Du unter www.frequency.at/cashless Dein Guthaben und Deine Transaktionen sehen.

2.3 Du musst Deinen Frequency-Cashless-Datenträger durch Eingabe Deines Namens und Deiner E-Mail-Adresse unter https://www.frequency.at/cashless registrieren. Registrierte Frequency-Cashless-Datenträger kannst Du unter https://www.frequency.at/cashless sperren lassen.

3. Aufladen und Entladen

3.1 Du kannst Frequency-Cashless online unter frequency.at/cashless vorab, automatisch, wenn Dein Guthaben zu gering ist oder direkt am Festival aufladen.

3.2 Du kannst den Frequency-Cashless-Datenträger bis zum 31.12.2022, 23.59 Uhr unter https://www.frequency.at/cashless entladen. Für Rücküberweisungen danach wende dich bitte per E-Mail an cashless@frequency.at. Rücküberweisungen von Guthaben erfolgen binnen 14 Tagen nach Eingabe der korrekten Rücküberweisungsdaten. Eine Guthabenauszahlung auf dem Festivalgelände ist nicht möglich.

4. Bezahlen

4.1 Zum Bezahlen musst Du den Frequency-Cashless-Datenträger an das jeweilige Lesegerät halten. Mit der Bestätigung wird der Betrag von Deinem Guthaben abgebucht.

4.2 Stornierungen von bereits getätigten Abbuchungen sind nicht möglich.

5. Webshop

5.1 Sämtliche im Webshop gekaufte Waren müssen während des Festivals direkt vor Ort beim Festivalsupermarkt während der Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Abholung der gesamten Bestellung muss auf einmal erfolgen. Infos zu den Öffnungszeiten, dem genauen Lageplan und Tipps, wie Du am schnellsten zu Deinen Bestellungen kommst, findest Du unter https://www.frequency.at/fq-festival-gelaendeplan/gelaendeplan/.

5.2 Abgabe nur in Haushaltsmengen.

6. Sonstiges

6.1 Für missbräuchliche Verwendung des Frequency-Cashless-Datenträgers haftet der Veranstalter nicht. Für Schäden infolge schuldhafter Vertragsverletzung haftet der Veranstalter bei eigenem Verschulden oder dem eines Erfüllungsgehilfen nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Schäden an der Person.

6.2 Für Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich österreichisches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts, der Verweisungsnormen des IPRG und der VO (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Juni 2008 über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-Verordnung) ist ausgeschlossen. Erfüllungsort ist Pannonia Fields II/Nickelsdorf.

6.3 Goodies, die Du nicht persönlich am Frequency Festival abholst, verfallen. Das gilt auch, sollte das Festival – egal aus welchem Grund – nicht stattfinden. Für Gewinnspiele ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Barablöse für Goodies und Gewinne ist ausgeschlossen.

6.4 Alle Hinweise zum Datenschutz findest Du unter http://www.barracudamusic.at/datenschutz.

7. Streitbeilegung und Rücktrittsrecht

7.1 Der Veranstalter wird von den alternativen Streitbeilegungsstellen „Online-Streitbeilegung“ (https://webgate.ec.europa.eu/odr ) sowie „Internetombudsmann“ ( www.ombudsmann.at) erfasst. Wenn Du als Vertragspartner ein Verbraucher bist, hast Du auf den genannten Plattformen die Möglichkeit, außergerichtliche Streitbeilegung durch eine unparteiische Schlichtungsstelle in Anspruch zu nehmen.

7.2 Die Kontakt E-Mailadresse lautet: cashless@frequency.at

8. Widerrufsrecht (siehe auch: www.frequency.at/faq)

8.1 Du hast das Recht, einen im Wege des Fernabsatzes geschlossenen Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

8.2 Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns Musicnet Entertainment GmbH, Alserstraße 24/13, 1090 Wien, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

8.3 Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir als Veranstalter Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

8.4 Wir weisen darauf hin, dass dieses Widerrufsrecht nicht auch die Bestellung von Tickets umfasst. Diese ist bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Tickets. Aufgrund der gesetzlichen Ausnahme gemäß § 18 Abs 1 Z 10 FAGG für Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden, besteht kein daher Rücktrittsrecht.

8.5 Muster-Widerrufsformular

Wenn Du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es an:

Musicnet Entertainment GmbH, Alser Straße 24/13, 1090 Wien, cashless@frequency.at

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close