Anreise

Anreise

ZUG

Insgesamt bieten die ÖBB stündlich drei Verbindungen von Wien nach St. Pölten an:

  • Die schnellen REX-Züge fahren zur Minute 55 vom Westbahnhof ab (Fahrzeit: ab 34 min).
  • Vom Wiener Hauptbahnhof fahren die Railjets zur Minute 30 (Fahrzeit: ab 28 min) und zur Minute 55 (Fahrzeit: ab 33 min).
  • Ab Salzburg und Linz geht’s 2x pro Stunde mit dem Railjet nach St. Pölten zum Frequency Festival.

Auf oebb.at findet ihr alle Zugverbindungen im Detail.

 

Täglich nach Konzertende bringt euch ein Sonderzug der ÖBB wieder zurück nach Wien Meidling. Die Abfahrt in St. Pölten ist um 02:10 Uhr. 

Für den Sonderzug wird ein eigenes Ticket „Sonderzug Frequency 2022“ benötigt. Der Preis beträgt  € 13,- Vollpreis und  € 7,- ermäßigt. Ermäßigungen bekommt ihr mit der VORTEILScard dem Klimaticket oder Top-Jugendticket.

Standardtickets werden im Sonderzug nicht anerkannt. Das Sonderzug-Ticket gilt für eine einmalige Fahrt. 

Das Ticket ist ab 27.07.2022 über diese Links sowie alle Vertriebskanäle erhältlich.

Hier geht es zu den Buchungen:

FR: Ticket 19. August (02:10) 

SA: Ticket 20. August (02:10) 

SO: Ticket 21. August (02:10) 

 

Am Sonntag den 21. 08. 2022 wird der Zugverkehr zusätzlich noch um folgende Züge verstärkt:

Zusatzvekehr Frequency 2022

Wenn ihr die ÖBB Railjets nutzt, wird eine Sitzplatzreservierung empfohlen. Die Tickets sind ein paar Tage vor dem Festival über oebb.at buchbar.

 

SHUTTLE BUS:

BAHNHOF St. Pölten → Green Camping → Haupteingang → BAHNHOF

Am Bahnhof in St. Pölten angekommen bringt euch der Frequency Shuttlebus um 8 Euro (für unlimitierte Fahrten zwischen Bahnhof und Festival Areal) zum Green Camping Bereich und danach zum Festival Haupteingang.

 

Fahrzeiten 2022:

Dienstag 09:00 bis 23:00 Uhr 

Mittwoch 08:00 bis 23:00

Donnerstag 08:00 bis 02:00

Freitag 10:00 bis 02:00

Samstag 10:00 bis 02:00

Sonntag 06:00 bis 14:00

Zusätzlich zu den Shuttlebussen könnt ihr die öffentlichen Buslinien nutzen. Von der Busstation “Kelsengasse” sind es nur wenige Gehminuten bis zum Haupteingang des Festivalgeländes.

 

AUTO

Das Gelände liegt in der NÖ-Landeshauptstadt St. Pölten. Wie auch schon beim letzten Festival haben wir in den östlichen Teilen des Geländes viele neue Parkplätze und eine neue Bandausgabe geschaffen, so dass wir euch dringend empfehlen die Autobahnausfahrt St. Pölten Ost zu nutzen, welche ihr über die Westautobahn A1 und die S33 erreicht.

Die Zugänge sind ausschließlich über unsere vier Bandausgaben möglich. Zugang über die Landsberger Straße oder sonstige Siedlungsbereiche ist nicht möglich. 

Im Sinne eines guten Miteinander mit den Anrainern ersuchen wir euch, haltet euch an die Fahr- und Halteverbote und stellt euch nur in die als Parkplatz ausgewiesenen Flächen! Bitte vermeidet das Parken in den Siedlungsgebieten

Bitte haltet euch an die Verkehrsregeln, insbesondere in dem Bereich Parken. Um euch ein funktionierendes und sicheres Festival bieten zu können, sind wir auf Rettungs- und Versorgungswege angewiesen. Sollten diese nicht akzeptiert werden, wird rigoros abgeschleppt. Gleiches gilt, wenn ihr mit eurem Auto andere Verkehrsteilnehmer behindert. Für Schäden, Verletzungen und Diebstahl auf den Parkplätzen wird keine Haftung übernommen.

FAHRGEMEINSCHAFTEN

Denkt an die Möglichkeit von Fahrgemeinschaften oder nützt die stressfreie öffentliche Anreise

Alle, die noch eine Mitfahrgelegenheit zum #FQ22 suchen oder einen Platz im Auto frei haben, sollten unserer offiziellen Facebook Fahrgemeinschaftsgruppe beitreten. Hier gehts zur Gruppe.