Neelix

About

Wenn Menschen den Namen eines Künstlers verwenden, um einen bestimmten Musikstil zu beschreiben, kann man die Größe und den Einfluss dieses Künstlers wohl kaum in Frage stellen. Neelix hat diesen Status erreicht. Rückblickend markiert sein 2005er Album „No Way To Leave“ einen Wendepunkt in der Geschichte von Progressive Trance. Neelix hat die Grundidee dieses Genres noch einen Schritt weiterentwickelt und mischt wilde, unruhige Rhythmen mit Elementen aus einer großen Bandbreite an Stilen, wie Progressive House, Electro, Tech House und sogar Pop. Das Ergebnis eroberte Dancefloors weltweit und machte ihn zu einem der gefragtesten Künstler der heutigen Szene - und zu einem der wenigen Produzenten, die auch andere Szenen auf sich aufmerksam machten. Buchungen für Festivals wie Tomorrowland, Nature One, Boom, Dream State oder Electric Daisy Carnival (EDC) sprechen für sich. Immer wenn Menschen über „Neelix Sound“ sprechen, beziehen sie sich auf eine sehr dynamisch-musikalische Herangehensweise, die eine ganze Generation von Produzenten inspiriert hat.