Lass dein Zelt Bäume pflanzen!

08.08.2019

Ein Zelt ist kein Einwegprodukt, sondern der wichtigste Begleiter am Frequency Festival. Trotzdem werden auf dem Campinggelände jährlich hunderte Zelte zurückgelassen. Das hat nicht nur eine zeitintensive Aufräumarbeit zur Folge, sondern führt zu einer enormen Menge an unnötigem Müll. Um dem entgegenzuwirken wurde heuer folgende Idee geboren:

Für jedes Zelt, das wieder mit nach Hause genommen wird, pflanzen wir in Kooperation mit der Schweizer Firma Carbon Connect und der Kronen Zeitung einen Baum*!

Dazu müssen die Festival-BesucherInnen bei einem der 3 Stände der Kronen Zeitung (befinden sich in der Nähe der Müllrückgabe Stationen) das verpackte Zelt kurz vorzeigen und den Holz Token, der bei der Ankunft ausgegeben wurde, abgeben. Durch gezielte Social Media Kampagnen und eine klare Kommunikation vor Ort erwarten wir uns bereits dieses Jahr massiven Zuspruch auf Seiten der Besucherschaft. Wer da nicht mithilft, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen!

*Hierbei werden die Aufforstungsprojekte der Aktion „trees for the future“ in Mittel- und Südamerika, Afrika sowie Asien unterstützt.